Der Erfinder von smovey® Vibroswing-System

Der Erfinder Der Erfinder von smovey® und dem Vibroswing-System ist Johann  „Salzhans“ Salzwimmer. Er stand mit beiden Beinen fest im Leben, als er die Diagnose Parkinson erhielt. Als hervorragender Tennisspieler und Skifahrer akzeptierte er zwar seine Krankheit, begann aber im Wissen um die rasche Fortschreitung, mit der Entwicklung einer Methodik, die seinen Zustand stabilisiert. Im Zuge dessen entstand das Vibroswing-System und die ganzheitliche Bewegungs- und Lebensmethode, welche den Namen smovey® erhielt. Die Kraft der sanften Bewegungen von Körper, Gedanken und Gefühlen  –  und die Macht der natürlichen Pause. Ein bewegtes Leben nach dem Vorbild der Natur. Er hat es bis heute geschafft, mit einem Minimum an Medikamenten ein Maximum an Lebensqualität zu erhalten, von dem andere in seiner Lage nur träumen können. Sein behandelnder Arzt ist begeistert über die gesundheitliche Stabilität seines Patienten. Seit eineinhalb Jahren hat sich diese Trainingsmethode aus Österreich im süddeutschen Raum bereits fest etabliert. Auch werden die Ringe z.B. im Kurzentrum Bad Vöslau eingesetzt und ihre Wirkung in der Physiotherapie genutzt. „Das Besondere an den Ringen sind die vier Stahlkugeln im Inneren, die eine Vibration entstehen lassen, die bis in die Tiefenmuskulatur hinein wirkt“, schildert Manuel Stockinger, Therapieleiter in Bad Vöslau, den Effekt. Dadurch werden sensomotorische und neuronale Reize ausgelöst, die sich auf Muskeln, Gewebe, Organe und das Nervensystem auswirken. „Gleichzeitig werden damit die Handreflexzonen nach der Traditionellen Chinesischen Medizin stimuliert“, beschreibt Stockinger weiter. Einsatzgebiete smovey®eignet sich als Gesundheits- und Fitnessgerät und kann in der Vorsorge ebenso eingesetzt werden wie in der Therapie. Es kräftigt, mobilisiert, erhöht die Koordinationsfähigkeit und Ausdauer und aktiviert die beiden Hirnhälften. Positive Erfahrungen mit Smovey wurden u.a. bei der Behandlung von Morbus Parkinson, Alzheimer, Demenz und Multipler Sklerose gemacht. Der Zeitaufwand liegt bei etwa zehn bis 20 Minuten pro Tag bzw. bei eineinhalb Stunden pro Woche.

Bezug der smovey®Schwungringe?
Kontaktieren Sie mich unter 0173-2713064 oder kreativ@geko-life.de.
Ich bin ausgebildeter smoveyCOACH und führe Sie ein in die smovey®-Schwungwelt, damit Sie auch voller Leichtigkeit Schwung in Ihr Leben bringen & in den Genuss aller Vorteile kommen, die ihnen die smovey®Schwungringe vermitteln können!

Oder vermittle Ihnen die Ausbildungstermine, damit Sie selbst smoveyCOACH werden und Schwung in ihr & das Leben vieler Menschen bringen können!!!

PREIS pro Paar smoveys 99,90 € inkl. einer persönlichen Einführungsstunde
mit individuelle abgest. Übungen für Sie durch Anja Larbalette sowie einer Trainings-DVD und einem Begleitheft

Nachfolgend entnehmen Sie meine smovey-WALK-Termine:

BEWEGEN – SCHWINGEN – LÄCHELN im Kurpark Bad Salzelmen
ACHTUNG!!! NEUE SMOVE-ZEITEN:
Dienstags 19-20.00 Uhr im Kurpark Bad Salzelmen in 39218 Schönebeck – Treffpunkt vor dem Inhallierzentrum am Soleturm – Ablauf: Wir genießen zusammen die reinste Luft durch den hohen Salzgehalt und gehen mit Leichtigkeit & voller Schwung & Elan Richtung Kußwäldchen, wo wir dann bei einer Rast in die Tiefenatmung gehen und ein paar entspannte Übungen mit den somoveySchwungringen machen!

Leihgebühr/Kosten
: 1. Stunde GRATIS (Schnupperstunde inkl. Leihsmoveys) jede weitere 10 € inkl. Leihsmoveys
Rabatt: per 5er Karte 9 € oder 10er Karte 8 €
ANMELDUNG WICHTIG unter: 0173-2713064 oder kreativ@geko-life.de
Bitte immer vorher telefonisch oder per Whatsup/SMS anmelden!!!

oder auf Facebook finden Sie mich unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/Smoveys-swing-move-smile-mit-Anja-erlebe-Freude-Elan-Leichtigkeit-505994629529068/?hc_ref=PAGES_TIMELINE&fref=nf

Weitere Infos über diese schwungvollen Trainings- und Massagegeräte erhalten Sie über mich wie z.B. Expertisen von Neurologen oder Wissenschaftliche Berichte und Erfahrungsberichte: