… mehr über essentielle Öle von Young Living ~ der feine Unterschied

Seit 2009 begleiten mich diese einzigartigen Essenzen von Young Living

Im Jahr 2009 wurde ich das erste Mal durch diese Essenzen von Young Living berührt. Ich war zu tiefst beeindruckt & bemerkte, dass diese ätherischen Öle irgendwie anders tickten als die herkömmlichen. Sie bewirkten etwas, was bis dahin noch keines meiner bisherigen Öle vollbrachte. Sie berührten tiefere Sphären in mir, sie wirkten auf Körper-Geist-Seele-Ebene zu gleich und kommunizierten irgendwie mit meinem Unterbewusstsein, so dass ich sofort eine positive Wirkung verspürte, die auch anhielt.

Dies veranlasste mich, immer tiefer in dieses alte Inkawissen rund um ätherische Öle einzutauchen und erfuhr somit auch wesentliches über Qualitätsmerkmale, was ausschlaggebend ist für ihre Wirkweise. Daraus ergab sich, dass ich dieses Wissen mittlerweile in gemütlichen Workshops und Vorträgen teile & somit eine Möglichkeit aufgetan habe, auch vielen Menschen, die sich unbewusst immer mehr von der Natur entfernt haben, wieder einen Zugang zur Natur zu verschaffen. Auch im stressigen Alltag können diese essentiellen Öle von Young Living uns wertvolle Dienste leisten. Das kleine Ölfläschchen passt in jede Hosentasche und wir benötigen nichts weiter als eine Minute, die wir uns bewusst kurz rausholen aus dem Alltag und damit in die Tiefenatmung gelangen, so dass wir nach einer Minute “Sauerstoff-Kick” ganz andere Entscheidungen treffen, wie im gestressten Zustand zuvor. Mein Ziel ist es, dieses alte Wissen wieder an die Oberfläche unseres Planeten zu bringen, um allen Menschen diesen Zugang zu verschaffen und mit wenige Aufwand große Wirkung erzielen. Die essentiellen Öle von Young Living sind kleine Helfer mit großer Wirkung für jede Lebenslage.

Denn wenn wir wieder beginnen, uns wieder mit der Natur zu verbinden, finden Körper-Geist & Seele wieder ihren lebensnotwendigen Einklang und wir können kraftvoll jede Lebenssituation meistern. Der wesentliche Unterschied zu herkömmlichen ätherischen Ölen besteht darin, dass bei diesen essentiellen Ölen großen Wert darauf gelegt wird, dass die ganze Pflanze in der Flasche steckt, d.h. diese feinen Molekülketten vollständig erhalten bleiben durch ein spezielles, traditionelles Destillationsverfahren aus dem alten Ägypten, welches schon zu biblischen Zeiten genutzt wurde. Es geht mit weniger Druck und Hitze einher, so dass keines der wertvollen Moleküle zerstört wird und so halt die vollständige Pflanze aus dem Fläschchen fließen und mit unseren Zellen kommunizieren kann.

Ich erfreue mich täglich über tiefe Berührungen auf Körper-Geist-Seele-Ebene durch diese kleinen „GROSSEN“ Helferlein aus der Natur und machte tiefgreifende Erfahrungen in vielerlei Hinsicht.

Vor einem Jahr erfüllte ich mir einen lang ersehnten Traum und eröffnete das GesundSEIN-Zentrum GeKo-Life in Biere. Ein Wohlfühlbereich innerhalb unseres liebevoll restaurierten Vierseitenhofes, wo ich mein in ca. 25 Jahren erlangtes Wissen rund um GesundSEINkommunikation in Form von individuellen Erlebnis-Massagen nach alter Lakota-Tradition & TCM praktiziere und mein Wissen in GesundSEIN-Workshops mit Menschen teile.

Ich biete auch individuelle ganzheitliche Energiearbeit, die ich seit meiner Ausbildung zum LeeHeiPraktiker 2004 in mehreren Aufbau-Seminaren erlangte, praktiziere, mit dem Ziel, alle blockierenden Energien auf Körper-Geist-Seelen-Ebene in Fluss zu bringen, so dass sich unsere Lebensenergie wieder auf allen Ebenen frei entfalten kann. Ziel ist es wieder mehr Balance, Freude & Leichtigkeit und damit ein gesundes SEIN herzustellen. Die essentiellen Öle von Young Living sind Bestandteil jeder meiner Behandlungen, sozusagen als Wirkverstärker meiner Arbeit.

Ich setze mich voller Elan dafür ein, dass wir auch im stressigen Alltag mit Hilfe der Natur   eigenverantwortlich unser Leben voller GesundSEIN, Freude & Leichtigkeit in die Hand nehmen können, um zielorientiert unseren einzigartigen Lebensweg zu meistern.

Wenn Sie auch daran teilhaben möchten, vereinbaren Sie einen Termin zu einem individuellen Massageerlebnis (nähere Beschreibung auf meiner Homepage unter Angebote www.geko-life.de) oder zu einer individuellen Einzelsitzung.

Wenn Sie mehr über die Essenzen von Young Living erfahren möchten, kontaktieren Sie mich und ich mache Sie gerne bekannt mit diesen einzigartigen Essenzen, deren Anwendungs- und Bezugsmöglichkeiten ich gerne auf Wunsch auch in kleineren gemütlichen Kreisen ab 5 Personen ganz individuell bei Ihnen zu Hause übermittele.

 

Wenn auch Sie die Botschaft dieser Essenzen weitergeben möchten, kann es auch durchaus eine berufliche Herausforderung sein und auch z.B. aus der Arbeitslosigkeit herausführen.  Ich zeige Ihnen wie und vermittle Ihnen gerne mehr über das Young Living Geschäftsmodell, mit dem wir wieder frei und unabhängig ein glückliches Leben in Fülle & Leichtigkeit führen können.

Nutzen Sie die Chance, Teil unseres OETQ-Teams „ENJOY“ zu werden, wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg in die Young Living-Welt und vermitteln Ihnen gerne auch das nötige Wissen in Form von Workshops und Seminaren.

Ich bin im Raum Magdeburg, Braunschweig, Stendal und in meiner alten Heimat 40764 Langenfeld/Düsseldorf und Umgebung tätig.
Wenn auch Sie mehr über diese essentiellen Öle von Young Living erfahren möchten
oder sie in ihre Arbeit integrieren möchten, vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit mir über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter 0173-2713064.

Termine entnehmen Sie bitte meiner  Webside: www.geko-life.de unter Termine.

Als OETQ-Mitglied beziehen Sie die Öle natürlich zu Vorzugspreisen. Mehr dazu gerne persönlich. Mein Motto: Träume es ~ tue es & Du schaffst es

in diesem Sinne freue ich mich auf ein Kennenlernen ! Ihre Anja Larbalette

Mehr über die Öle:
(Einfach den nachfolgenden Link kopieren u. in den Browser einfügen und Eingabe) https://www.youngliving.org/lolalette

Nachfolgend ein paar Links, um Sie vorab näher über die ätherischen Öle therapeutischer Qualität und über sonstige Produkte von Young Living zu ínformieren:

Link zur Qualität der Young Living Produkte:
(Link kopieren und im Browser einfügen und Eingabe!)
https://www.youngliving.com/de_DE/discover/quality

Link zu Informationen rund um den Umgang mit essentiellen ätherischen Ölen
(Link kopieren und im Browser einfügen und Eingabe!)
https://www.youngliving.com/de_DE/discover/guide

Link zum virtuellen Young Living Produkt-Katalog 2016:
(Link kopieren und im Browser einfügen und Eingabe!)
http://issuu.com/youngliving/docs/product_guide_de_web?e=2440491/11500034
https://www.youngliving.com/de_DE/discover/virtual-catalogue

Link zur YL-Homepage in Deutsch:
(Link kopieren und im Browser einfügen und Eingabe!)

https://www.youngliving.com/de_DE


Auf der Seite sind die Kundenpreise unter jedem Produkt ersichtlich!
Wenn Sie die Produkte 24% günstiger beziehen möchten, wenden Sie sich an mich
Anja Larbalette,  Kontakt: kreativ@geko-life.de.

Um ein Konto bei Young Living einzurichten benötigen Sie meine YL-ID: 1132329,
da die ätherischen Öle der Beratung hinsichtlich der Anwendung bedürfen.
Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung und gebe u.a. gerne auch Tipps rund um das Bestellwesen, z.B. ist es auch für Privatpersonen möglich die Produkte 24% günstiger zu beziehen und in den Genuss von Gratisprodukte zu kommen,
ich sage Ihnen wie ! Wenden Sie sich an: kreativ@geko-life.de

Ich zeige Ihnen auf Wunsch auch einen Weg auf, wie Sie sich mit Leichtigkeit Ihre Träume verwirklichen können, wenn Sie ihre Mitmenschen an dem “Öleglück” teilhaben lassen !
Sie benötigen kein großes Wissen, es geht einfach nur darum, Tropfen zu verschenken und somit ein Lächeln in das Gegenüber zu zaubern ~ die Öle machen den Rest, sie kommunizieren auf Zellebene & schaffen Fülle & Wohlbefinden !
Auch hier gebe ich gerne Unterstützung!
Link zur Young Living Broschüre: Ätherische Grundbausteine
(Link kopieren und im Browser einfügen und Eingabe!)
https://static.youngliving.com/de-AT/PDFS/EvESSDE_appversion_opt.pdf

Grundbausteine

 

 

 

 

 

Essentielle Öle & Spiritualität

Die Destillation von Pflanzenmaterialien wie Blättern, Blüten, Rinde, Wurzeln, Holz, Harzen und Früchten ist eine Kunst, die in ihren feinsten Aspekten über Jahrhunderte wie eine Einweihungswissenschaft weitergegeben wurde. Aus dem Groben wird das Feinste der Pflanzen, das essentielle Öl gewonnen – 100- bis 2000-fach konzentriert im Falle der ätherischen Öle therapeutischer Qualität von Young Living – wobei in einem Auffangbehälter weiter unten das Pflanzenwasser oder Hydrolat gesondert aufgefangen wird.

Schon das Hydrolat kann sehr stärkende Eigenschaften auf das Immunsystem haben, die feinen Aspekte des Destillats hingegen gehen in Bereiche, die von ihrer Frequenzstruktur Emotionen wie auch das Geistige im Menschen ansprechen können. In diesem Zusammenhang wird oft auch von “Frequenzölen” gesprochen, wobei wenige ätherische Öle tatsächlich die Kriterien für ein Frequenzöl erfüllen – neben der physikalisch korrekten Anbau- und Destillationsmethode sind weitere Kenntnisse wie die richtige geistige Haltung bei Aussaat, Kultivation, Ernte, Destillation und Anwendung entscheidend. Nicht umsonst war diese Kunst im alten Ägypten nur den Isis-Priesterinnen vorbehalten – alle Männer wie andere Frauen waren nicht befugt, in den Prozess von Aussaat, Kultivation, Ernte, Destillation und Applikation von Pflanzenessenzen einzugreifen.

Ätherische Essenzen, die nach dem altägyptischen Destillationsgeheimnis, welches Gary Young wiederentdeckte, gewonnen werden, sind so fein destilliert, dass keine Fettmoleküle mehr in Einzelölen feststellbar sind (Löschblatttest!), nur bei Mischölen, die Trägeröle beinhalten, sind Fettmoleküle enthalten. Dies hat im Hinblick auf die Anwendung natürlich entscheidende Vorteile, und es handelt sich gleichsam um “Öle”, die gar gar keine Öle mehr sind, sondern reine Essenz. Die ätherischen Öle therapeutischen Grades von Young Living erfüllen erfreulicherweise diese Kriterien, weshalb sie unter Kennern als die meistgeschätzten ätherischen Öle gelten.

Ätherische Öle als Spiritualität der Pflanzen – dieses Verständnis geht noch weiter. Es grenzt hier gleichsam an Alchemie oder an die höheren Einweihungsstufen des Yoga, wenn man die volle Bedeutung der Kraft und Reinheit ätherischer Öle erfassen will.

Wie im Yoga retas (das männliche bzw. weibliche Fluid) durch die Hitze der Kundalini Energie des Praktizierenden im Steissbein ätherisiert wird und durch den Hauptkanal der Wirbelsäule emporsteigt, dabei Transmutationen von tejas über valam, vidyut zu ojas und sahas durchlaufend, ebenso wird das Pflanzenmaterial durch Hitze verdunstet und nur das reinste Destillat im Auffangbehältnis für die ätherische Essenz hat dann auch die Qualitätsmerkmale von ojas, jener geistigen Essenz des Menschen, die für den Heiligenschein verantwortlich sein soll und, wenn angesaamelt und gespeichert, zur Erleuchtung führen soll.

Die Existenz von Heiligenscheinen ist natürlich diskutierbar, auffällig ist jedoch, dass Aureolen bei christlichen Heiligen ebenso wie bei Yogis ebenso wie bei Buddhas und Boddhisattvas und auch den taoistischen Unsterblichen dargestellt werden – in völlig unterschiedlichen Kulturen also. Warum es “helle Köpfe” wie auch “trübe Birnen” unter den Menschen gibt, bleibt hier auch dahingestellt, doch für den aufmerksamen Beobachter können durchaus Parallelen zwischen dem Sublimationsprozess im Menschen im Zuge seiner geistigen Entwicklung wie dem Destillationsprozess von Pflanzenessenzen festgestellt werden. Transmutation, Alchemie, Spiritualität der Pflanzen…..Menschen, die ätherische Öle reinster Qualität regelmässig verwenden, erleben an sich interessante Veränderungen und Harmonisierungen, die ins Emotionale, Geistige und Spirituelle hineinreichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>